UAEM Leipzig Visionstreffen

Die Leipziger Studierendengruppe der UAEM trifft sich im Kanthaus, um ihr weiteres Vorgehen zu planen.

Die Universities Allied for Essential Medicines (kurz: UAEM) setzen sich für globalen Zugang zu Medizin ein. Dabei kommt gerade öffentlich finanzierter Forschung eine Schlüsselrolle zu. Deshalb beschäftigen sie sich damit, wie Universitäten einen sinnvollen Beitrag leisten können: Fair Return on Public Investment.

Beim diessemestrigen Visionstreffen sollen grundlegende Fragen geklärt werden:

  • Was wollen wir?
  • Wie erreichen wir was wir wollen?
  • Welche Struktur brauchen wir, um als Gruppe gut zu funktionieren und uns bei unserer Arbeit wohlzufühlen.


Eine Kundgebung der UAEM am Leipziger Hauptbahnhof im Dezember 2017

Das Kanthaus freut sich dieses Vorhaben mit unserer Infrastruktur unterstützen zu können!

Frühere Veranstaltung Spätere Veranstaltung