Koordinationstreffen

Wir treffen uns Montags um 10:00 um Informationen zu teilen, Pläne zu machen und grundsätzlich zu koordinieren. Allen Anwesenden wird empfohlen dabeizusein.

Power Hour

Wir treffen uns Donnerstags um 10:00 Uhr, um kurz gemeinschaftliche Reinigungsaufgaben zu überblicken, zu priorisieren und aufzuteilen. Dann trennen wir uns und putzen für eine Stunde. Dies ist eine Ergänzung zu normalem Putzen, kein Ersatz. Allen Anwesenden wird empfohlen dabeizusein.

Heart Sharing Circle

Wir treffen uns normalerweise Mittwochs um 17:00 um in einem sicheren Raum über unsere Gefühle zu sprechen. Manchmal gibt es jemanden, der/die moderiert, manchmal nicht, und falls keine Gruppe zusammenkommt, um sich mitzuteilen, dann findet der Circle nicht statt.

Hosting-Pflicht

Hosts - Freiwillige oder Mitglieder, die zustimmen eineN BesucherIn zu hosten - sind verantwortlich, dafür dass sowohl ihrE BesucherIn als auch die anderen Anwesenden die bestmögliche Zeit verbringen können. Diese Verantwortung beinhaltet Aufgaben wie das Geben einer Haustour, Fragen zu beantworten, dabei zu helfen häufige Probleme zu vermeiden und Spannungen zu lösen. Hosts sind ebenfalls dafür verantwortlich eine Check-In Runde zu organisieren, wenn ihrE BesucherIn ~7 Tage im Kanthaus verbracht hat. Die Check-In Runde ist eine zwanglose Unterhaltung, in der die BesucherIn, deren Host und 1-2 weitere Freiwillige oder Mitglieder schauen, wie es für die BesucherIn sowie die anderen Anwesenden so läuft. Die Hosting-Pflicht sollte explizit übertragen werden, wenn der momentane Host für mehr als 2-3 Tage weg ist.

Ruhezeiten

Wir wollen, dass alle gut schlafen können. Die generelle Richtlinie ist zwischen 00:00 und 7:00 Uhr so leise zu sein wie möglich, vor allem (in der Nähe von) dort wo Menschen schlafen in K20-2 und K22-2. Laute Tätigkeiten sollten nur zwischen 9:00 und 21:00 Uhr verrichtet werden. Erhebliche Abweichungen von dieser Richtlinie sollten mit Vorlaufzeit vorgeschlagen werden, am besten im Koordinationstreffen.

Freie Tische

Bitte hilf uns dabei die gemeinsamen Tischflächen möglichst nutzbar zu halten. Generell bedeutet das, die Flächen frei zu räumen sobald du fertig bist. Falls du Dinge auf einem Tisch lassen musst, versuch es auf eine platzsparende Weise zu tun, indem du bspw. Papiere auf deinen Laptop obendrauf legst. Die Tische im Wohnzimmer und in der Küche sollten immer frei sein: Lass nichts auf diesen Tischen liegen und wisch sie einmal ab, wenn sie nicht bereits sehr sauber sind.

Freie Fensterbänke

Jeder Raum muss über mindestens ein leicht zu öffnendes Fenster verfügen: bitte lass nichts auf der Fensterbank liegen, die gerade frei ist.

Lass die Fenster heile

Bitte benutze die Fensterhalter. Falls es keinen Fensterhalter gibt oder es nicht möglich ist ihn zu verwenden, dann lass das Fenster nicht unbeobacjtet oder finde einen anderen Weg es davon abzuhalten zu zu knallen.

Rauchen

Rauche nicht innerhalb der Gebäude. Wenn Du draußen rauchst, achte bitte darauf, dass der Rauch und Geruch nicht durch offene Türen oder Fenster ins Gebäude gelangt. Wirf keine Kippenstummel auf den Boden! Du kannst sie im schwarzen Mülleimer im Garten entsorgen.

Alkohol

Kanthaus ist keine Bar: bitte komme nicht mit Hauptziel Alkohol zu trinken vorbei und sei dir bewusst, dass Alkoholkonsum nicht als Entschuldigung oder Rechtfertigung für dein Verhalten angesehen wird. Das heißt auch, dass verantwortungsbewusster Alkoholkonsum toleriert wird. Bitte frage eine/einen der Freiwilligen oder Mitglieder, falls du mehr Fragen oder Bedenken bezüglich dieses Themas hast.

Tiere

Tiere sind nicht unbedingt willkommen. Gründe hierfür sind beispielsweise: allergische Reaktionen auf Tiere, Haarverlust, Defäkation, Schäden an der Einrichtung, Bissigkeit und weitere nicht wünschenswerte Verhaltensweisen. Potenzielle tierische Anwesende werden von Fall zu Fall besprochen. Bitte wende Dich zur Absprache an ein Mitglied, wenn Du ein Tier mitbringen möchtest.

Änderungen der gemeinschaftlichen Vereinbarungen

Jede Ergänzung, Subtraktion oder andere Änderungen an diesem Dokument sollte nach der Verfassung erfolgen.