Koordinierungstreffen

Wir treffen uns Montags um, oder vor 10:00 um Informationen zu teilen, Pläne zu machen und grundsätzlich zu koordinieren. Allen Bewohnenden wird empfohlen dabeizusein.

Power Hour

Wir treffen uns Donnerstags um 10:00 Uhr, um kurz gemeinschaftliche Reinigungsaufgaben zu überblicken, zu priorisieren und aufzuteilen. Dann trennen wir uns und putzen für eine Stunde. Dies ist eine Ergänzung zu normalem Putzen, kein Ersatz. Allen Bewohnenden wird empfohlen dabeizusein.

Besuchen

Besuchende sind nach 7 Tagen vor Ort eingeladen, sich über ihre Erfahrungen mit ein paar der Freiwilligen/Mitglieder auszutauschen. Von Besuchenden wird nach 14 - 21 vor Ort verbrachten Tagen erwartet, einer/einem Freiwilligen/Mitglied mitzuteilen, ob sie sich als Volunteer, oder erneut als Besuchender bewerben möchten.

Rauchen

Bitte rauche nicht innerhalb der Gebäude. Wenn Du draußen rauchst, achte bitte darauf, dass der Rauch und Geruch nicht durch offene Türen oder Fenster ins Gebäude gelangt.

Trinken

Kanthaus ist keine Bar: bitte komme nicht mit Hauptziel Alkohol zu trinken vorbei und sei dir bewusst, dass Alkoholkonsum nicht als Entschuldigung oder Rechtfertigung für dein Verhalten angesehen wird. Das heißt auch, dass Einzelne verantwortungsbewusst an diesem Ort Alkohol konsumieren können. Bitte frage eine/einen der Freiwilligen oder Mitglieder, wenn du mehr Informationen zu diesem Thema haben möchtest.

Barrierefreiheit

Kanthaus ist im Moment nicht sehr barrierefrei. Wenn Du Unterstützungsbedarf hast (z.B. Sehschwierigkeiten oder mit dem Rollstuhl/Rollator unterwegs), kann es sein, dass Du viele Bereiche dieses Ortes nicht oder nur eingeschränkt benutzen kannst. Für eine Anpassung dieses Ortes fehlen uns im Moment die Ressourcen. Wenn Du uns besuchen oder den aktuellen Status der Gebäude abfragen möchtest, nimm bitte Kontakt mit einem Mitglied oder einem Freiwilligen auf. Möglicherweise können wir Dich unterstützen und so einen Besuch ermöglichen.

Tiere

Der Ort ist derzeit nicht sehr sicher, was ihn für Tiere ungeeignet macht. Auch wenn es sicher wäre, sind Tiere nicht unbedingt willkommen. Gründe hierfür sind beispielsweise: allergische Reaktionen auf Tiere, Haarverlust, Defäkation, Schäden an der Einrichtung, Bissigkeit und weitere nicht wünschenswerte Verhaltensweisen. Potenzielle tierische Anwesende werden von Fall zu Fall besprochen. Bitte wende Dich zur Absprache an ein Mitglied, wenn Du ein Tier mitbringen möchtest.

Änderungen der gemeinschaftlichen Vereinbarungen

Jede Ergänzung, Subtraktion oder andere Änderungen an diesem Dokument sollte nach der Verfassung, § 9 erfolgen.